20. Januar 2016 wirmachendas.jetzt

WIR MACHEN DAS ist ein Aktionsbündnis, initiiert von 100 Frauen aus der Kunst und Wissenschaft, das Sprachrohr sein möchte für alle, die mit den Geflüchteten, die nach Europa kommen, ein neues Zusammenleben gestalten wollen. Seit Ende Januar sind auch wir Teil dieses wachsendes Bündnisses von Neuankömmlingen und Einheimischen, das sich aktiv für eine Kultur der Teilhabe und der selbstbestimmten Gestaltung unserer Gesellschaft einsetzt. Uns alle, die sich für WIR MACHEN DAS engagieren, verbindet das gemeinsame Ziel, der Herausforderung weltweiter Migration mit Menschlichkeit und Sachverstand zu begegnen.

Wir freuen uns sehr, im Rahmen dieser Bewegung die Initiatorin Annika Reich in der Organisation der landesweiten Veranstaltungsreihe WIR MACHEN DAS – Begegnungsort Buchhandlung zu unterstützen. Unter dem Motto „Wir reden nicht über Flüchtlinge, sondern mit ihnen“ laden wir Buchläden und Literaturinstitutionen in ganz Deutschland ein, zu den Orten zu werden, an denen sich Menschen unterschiedlicher Herkunft voneinander erzählen. Kurz: Es geht um die Organisation von mehrsprachigen Erzählsalons und Lesungen in der Buchhandlung um die Ecke, um die neue und die alteingesessene Nachbarschaft zusammen zu bringen.