14. März 2016 Martin Bieri mit Fitzgerald & Rimini in Berlin und Leipzig

Unter dem Titel »Europa / Grand Tour« präsentieren Martin Bieri und Fitzgerald & Rimini  eine literarische Reise durch die Geografie der Gegenwart. Martin Bieris Gedichtband »Europa, Tektonik des Kapitals« ist Sightseeing jenseits des Touristischen als letzte europäische Vision des guten Lebens: Ein Blick auf die späten Landschaften des Kontinents, auf Kraftwerke, Verkehrswege, Fussballstadien, auf Landstriche voller Nützlichkeitsarchitektur: auf „Illusion und Infrastruktur“.

Das Berner Duo Fitzgerald & Rimini, das sich seit Jahren an der Schnittstelle von Literatur, Musik und Performance bewegt, hat babylonische Hauptstädte und verlorene Käffer, Metropolen in Afterafterpartylaune und Badeorte in der Nachsaison besucht, hat Klänge und Worte gesammelt, um daraus die tönende Erinnerung an eine europäische Heimat zu machen.

Die Routen von Martin Bieri und Fitzgerald & Rimini kreuzen sich und werden zu einem musikalisch-literarischen Trip voller Staunen, Kritik und Reiselust.

Kommt und lauscht und feiert mit uns:
In Berlin am 17. März um 20 Uhr im Roten Salon/Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

In Leipzig am 19. März um 21 Uhr in der Schaubühne Lindenfels